donald

ZEN-GELASSENHEITS-BUSINESS

Vorgezogene Auszahlung (Vorschuss) 

& Folge-Förderung der Blogger (Förder-Phase)


  • Mir ist bekannt, dass ich mit meinem Förderbeitrag die Reiseblogger von Blogger World und deren gesamtes Team unterstütze. (Supporter!)


  • Mir ist bewußt, dass ich mich verpflichte, meine Unterstützung für mindestens 3 Monate zu garantieren. Dazu zählt das tagtägliche, verlässliche verfassen eines Kommentars ohne Unterbrechung und ohne Pause für die Dauer von mindestens 3 Monaten. Hierzu zählt auch die Zahlung von weiteren Förderbeiträgen innerhalb dieser 3 Monate.


(Dazu zählt ausdrücklich NICHT, weitere Förderer (Supporter) gewinnen zu MÜSSEN. Das kann ich tun, verpflichtet dazu bin ich jedoch nicht. Ein Aufsteigen in die Förder-Phase 3 & 6 ist beispielsweise jederzeit möglich, ohne weitere Supporter gewinnen zu müssen.)


  • Für das verläßliche Schreiben meines tagtäglichen Kommentars über den Mindestzeitraum von 3 Monaten erhalte ich eine Vergütung. Diese Vergütung wird ausnahmslos nur gezahlt, wenn ich innerhalb dieser 3 Monate an keinem Tag das Kommentieren vergesse oder versäume. (Verläßlichkeit der Kommentare hat oberste Priorität des gesamten Konzeptes!)


(Ausdrücklich benötigen wir nur verläßliche Kommentierer über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten. Unterbrechen Sie das Kommentieren, pausieren Sie unangekündigt und unabgesprochen, so verlieren Sie Ihren kompletten Vergütungsanspruch. Bereits gezahlte vorgezogene Auszahlungen (VORSCHUSS) sind in diesem Falle komplett zurückzuzahlen, und gelten als NICHT VERDIENT.)


WIR ZAHLEN FÜR DIESE VERLÄßLICHKEIT IM ZUGE UNSERES PRE-SENSE HOCH-EFFIZIENZ-SYSTEM EINE EXTREM HOHE VERGÜTUNG. Wir machen alle 10 Tage eine Auswertung Ihrer Kommentare und prüfen Ihre Teilnahme an den Pflichtwebinaren. (Ein Pflichtwebinar binnen eines 10 Tages-Zyklus!)


Ist Ihr Einsatz vorbildlich und haben wir Zukunfts-Vertrauen in Ihre Kommentier-Arbeit (wir trauen Ihnen das Erreichen des 3 Monats-Ziels zu!), dann zahlen wir auf freiwilliger Basis gerne einen Vergütungs-Vorschuß zur Motivation. Verpflichtet dazu sind wir nicht, und Sie haben keinen Anspruch auf die Zahlung eines solchen Vorschusses. 


Erst wenn Sie 3 Monate ohne Unterbrechung tagtäglich kommentiert haben, entsteht Ihr Vergütungs-Anspruch.


Erhalten Sie einen solchen Vorschuss als Vertrauensbeweis von UNS, so verpflichten Sie sich mit DIESER ZUSATZ-VEREINBARUNG, Ihre Aktivitäten NICHT einzustellen, weiter zu kommentieren, und einen fest vereinbarten weiteren Förder-Phasen-Beitrag als Folge-Förderung umgehend zu leisten. 


Wir erwarten von Ihnen einen Folge-Förderbeitrag, da wir uns alle selbst als dauerhafte und kontinuierliche Familien-Förderer sehen, und unsere von uns unterstützten Reise-Blogger als unser „Töchter“, neuen „Schwestern“, „beste Freundinnen“ unserer Großfamilie empfinden.


Die Zahlung Ihres Förderbeitrages ist ausdrücklich KEINE GELDANLAGE, und ist von keiner Gegenleistung abhängig. Sie SCHENKEN sozusagen den Reisebloggern samt Team diese finanzielle Unterstützung für deren Tages-Kosten, Team-Event-Aufwendungen & Reisekosten. 



Schlusserklärung!


  • Gegenüber den Reisebloggern habe ich keinerlei Ansprüche und es gibt keinerlei Verpflichtung der Reiseblogger mir gegenüber. Mir ist bekannt, dass die Reiseblogger lediglich Ihre Foto- & Video-Lizenzen gegen Honorar zur Verfügung stellen.